Handpuppenbau / Spieleinführung

 

Lassen Sie sich auf eine spannende Reise in die Welt des Handpuppenbaus mitnehmen. Die Teilnehmer/innen bauen in zwei Zeitstunden, einen ganz individuellen Kopf für ihre Handpuppe. Der Kopf wird aus Weichschaumstoff geschnitten. Für die Gestaltung des Kopfes, wie Gesicht, Schnauze oder … steht ein buntes Materialangebot zur Verfügung. Zum Schluss, wenn der Kopf fertig ist, wird das passende Spielkleid zum Charakter der Handpuppe ausgesucht. Sind Kopf und Spielkleid miteinander verbunden, dann kann mit dem improvisiertem Spielen losgelegt werden.

 

Mit allen Materialien, die zum Handpuppenbau benötigt werden, komme ich zu Ihnen.

 

Für Schulen

 

Die Angebote sind Fächerübergreifend geeignet.

 

Projekttag 1: 

2 Zeitstunden, Handpuppenbau

 

Projekttag 2:

 3 Zeitstunden, Handpuppenbau / Spieleinführung

 

Projektwoche: 

Handpuppenbau, Stück- / Spielentwicklung, Aufführung

 

 

Möchten Sie als Kollegium auch an einen Handpuppenbau-Workshop teilnehmen, dann melden Sie sich.

 

 

Für Senioreneinrichtungen

 

Projekttag 1: 

2 Zeitstunden, Handpuppenbau

 

Projekttag 2: 

3 Zeitstunden, Handpuppenbau / Spieleinführung

 

 

Haben Sie Interesse oder gar Fragen, dann schicken Sie mir eine Mail oder rufen mich an. Alle weiteren Informationen erhalten Sie dann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Inken Kirkerup